Henry - Mann in Weiß - Musical

Henry Logo
Musical
Henry - Mann in Weiß
von Michael Siskov nach wahren Begebenheiten

Musik und Text von Michael Siskov

Buch von Michael Siskov und Christian Lusser
Weiteres Material von Elisabeth Breuer

Inhalt:
Das Rote Kreuz, die Genfer Konvention. Urvater dieser revolutionären, humanitären Werke ist der Schweizer Geschäftsmann Henry Dunant, der Zeuge des Massakers der Schlacht von Solferino 1859 wird und von dem Augenblick an sein Leben der internationalen Hilfe und Versorgung von Soldaten durch freiwillige Sanitäter widmet. Sein privates wie auch geschäftliches Leben hingegen soll ab diesem Zeitpunkt haarsträubende Wendungen erfahren...
Das Stück befindet sich derzeit noch in Arbeit, eine Fertigstellung ist Ende 2019 geplant. Der Termin der szenisch-musikalischen Uraufführung wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.
Kost-ProbeBesuchen Sie die Voraufführung am 24. Februar 2019 um 20 Uhr im MuTh!
Im Atelier des MuTh, dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien, findet am 24. Februar eine Voraufführung des Musicals statt im Rahmen der "Kost-Probe" - eine zyklisch wiederkehrende Reihe, in der neue, unbekannte und noch nicht uraufgeführte Opern und Musicals präsentiert werden.Zu hören gibt es Highlights aus dem Musical "Henry" mit Klavierbegleitung. Es singen und spielen unter anderem: Martin Berger, Eva Billisich, Camillo dell’Antonio, Tirza Gloger, Tania Golden, Lisa Gonnella, Maya Hakvoort, Sigrid Hauser, Gebhardt Heegmann, Clemens Kölbl, Reinwald Kranner, Herbert Lippert, Eva Maria Neubauer, Patricia Nessy, Lisa Rombach, Erich Schleyer, Thomas Weinhappel, Sarah Zechner u. v. a. m. Moderation: Otto Jankovich, Musikalische Leitung: Alexander Jost.

Karten und weitere Infos sind unter diesem Link erhältlich!

HIGHLIGHTS des Abends sehen Sie hier: