facebook youtube twitter

Ein Tag auf der Heide

One Day at the HeatherKlaviermusik
Ein Tag auf der Heide
Acht Miniaturen für das Pianoforte

Vom Sonnenaufgang über den "ganz normalen Alltag" bishin zur friedlichen Abendstimmung: Die acht kurzen Klavierstücke erzählen ganz in der Manier der Programmmusik kleine Natur- und Tierszenen in der Chronologie eines Tages. Der elfminütige Zyklus richtet sich in erster Linie an junge Klavierspieler und behandelt unterschiedliche technische Schwerpunkte stets mit der Bemühung einer möglichst einfachen und freudvollen Spielbarkeit. Die Klavierstücke sind geprägt von modernen, impressionistischen, romantischen wie auch popularmusischen Einflüssen à la Bartók und Takács. "Ein Tag auf der Heide" entstand anlässlich des Mauricio-Kagel-Wettbewerbs der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

GRATIS NOTEN-DOWNLOAD (ausschließlich für private Zwecke)

1. Die Sonne erwacht:
5. Der Grashüpfer bringt frohe Kunde:
2. Die Ameisen gehen zur Arbeit:
6. Sommerregen:
3. Rundflug der Libelle:
7. Die Glühwürmchen kündigen die Nacht an:
4. Das Bienchen träumt:
8. Wiegenlied: